Aktiver Tourismus


Auch die Liebhaber von Sport und frischer Luft finden bei uns den richtigen, entsprechend professionell ausgebildeten Begleiter. Das Piemont bietet dank seiner Natur zahlreiche Ziele für den aktiven Outdoor-Urlaub. Von einfachen Spaziergängen bis zu anspruchsvollen Wanderungen in mittlerer und hoher Lage, außerdem wurde vor kurzem im Piemont der Beruf des professionellen Begleiters für Fahrradtourismus eingeführt.

 

Alle Jahreszeiten


Das Piemont hat die richtige Jahreszeit für jede Sportaktivität: Die Langhe färben sich im Herbst bunt, Im Frühling und Sommer hat man uneingeschränkte Bewegungsfreiheit in allen Bereichen, und im Winter drehen sich alle Aktivitäten um Schnee.